Willkommen bei Lichtquelle Lotus

Die Bewusstseinssitzung- das Leben Aufarbeiten

Das Leben besteht leider nicht immer aus Sonnenschein. Streitigkeiten, Trennung/Scheidung vom Partner, Krankheit, ein Unfall oder ein Trauma belastet unsere Psyche und wir verlieren Seelenanteile. Jeder hat seinen Rucksack im Leben zu tragen. Manche haben weniger Last, manche mehr. Wenn es jedoch zur Belastung wird, macht sich dies früher oder später auch körperlich bemerkbar. 

Bei der Bewusstseinssitzung löst man alle belastenden Situationen auf und holt die verlorenen Seelenanteile zurück. Fehlen einem Seelenanteile, so fehlt einem auch Energie. Daher ist das ein wichtiger Aspekt.

Ich führe die Bewusstseinssitzung ohne Hypnose durch. Dies geschieht über das Unterbewusstsein. Dazu gehört auch eine Energiefeldreinigung.

Wichtig ist, dass wir verzeihen können, loslassen und bereit sind (und es sich selber Wert ist), etwas in seinem Leben zu verändern. Eine Bewusstseinssitzung wirkt befreiend, wir schaffen Raum für neue Ziele.

Gerne gebe ich bei Bedarf weitere Auskünfte.